· 

3:1 in Mailand: BVB im Achtelfinale der Championsleague!

Am 5. Spieltag der  UEFA Champions League gewann durch Treffer von Reus, Bynoe-Gittens und Adeyemi mit 3:1 (1:1) bei der AC Mailand und steht damit vorzeitig in der Runde der besten 16 Mannschaften Europas. Vor Ort dabei war natürlich eine starke Truppe der BVB Supporters Südwest.

Es war ein toller Fußballtrip. Einige Mitglieder unseres Fanclubs machten sich schon am Vortag des Spiels mit einem 9er-Bus auf den Weg Richtung Mailand. Nach einem feuchtfröhlichen Zwischenstop in Luzern ging es früh morgens weiter in die Hauptstadt der Lombardei,. Dort traf man sich im Laufe des Tages mit ein zahlreichen anderen Supporters und verbrachte den Tag gesellig bei Pizza, Bier und natürlich dem einen oder anderen touristischen Highlight Mailands.

Am Abend ging es dann nach zum Giuseppe-Meazza-Stadion, dem legendären Stadio San Siro wo sich der Gästeblock mit gut 5000 angereisten Fans von Borussia Dortmund füllte.

Das Spiel startete, schon in der 6. Minute gab es Elfmeter für Mailand - Den Schuss von Olivier Giroud hielt unser Keeper Gregor Kobel jedoch hervvorragend. Der Gästeblock tobte! Nur 4 Minuten später gab es erneut Elfmeter, diesmal für Dortmund und Marco Reuss traff zum 1:0  für Dortmund.
Der BVB spielte mutig und entschlossen weiter und erkämpften sich einige Torschancen. Leider reichte das nicht ganz. So fiel in der  36. Minute der Ausgleich zum 1:1,

Nach der Pause hielten die Schwarzgelben den offensiven und immer wieder torgefährlichen „I Rossoneri“ stand.  In der 59. Minute kam der ersehnte Konter. Nach souveräner Vorarbeit durch Reus, Füllkrug über Sabitzer schoss Bynoe-Gittens aus 14 Metern eiskalt zum 1:2.

In der 69. Minute der nächste Konter für Dortmund. Karim Adeyemi nutzte die Vorlage von Marco Reus und zog aus 16 Metern hart ab. Milans Torhüter Maignan hatte keine Chance und kam erst hinter der Linie an den Ball.
Der BVB gewann 3:1 bei AC Milan! Die Dortmunder Anhänger feierte den Sieg und den damit sicheren Einzug ins Achtelfinale noch lange nach Spielende. Die Reise wird für immer weiter gehen!

Mehr Spieltagsfotos

Kommentar schreiben

Kommentare: 0